Mitsprache der Bürger

Die FREIE ROTHENBURGER VEREINIGUNG tritt für eine Selbstverwaltung auf breiter Grundlage durch eine weitgehende Mitarbeit der Bürgerschaft ein. Dazu gehört die Mitwirkung sach- und fachkundiger Bürger, sowie die stärkere Beteiligung der Frauen und Jugend an öffentlichen Entscheidungen und Aufgaben. Enger Kontakt mit der Bürgerschaft, rechtzeitige Information, öffentliche Diskussion wichtiger Fragen und eine gute Zusammenarbeit mit den öffentlichen Medien sind für eine lebendige demokratische Selbstverwaltung notwendig.

Die FREIE ROTHENBURGER VEREINIGUNG wirkt an der Willensbildung der Bürger auf der kommunalen Ebene unserer Stadt dadurch mit, dass sie: 

  • befähigte Bürger zu einer Kandidatur bewegt und zur Wahl stellt
  • Bürger, deren politisches Vorhaben mit den Grundsätzen und Zielen der FREIEN ROTHENBURGER VEREINIGUNG in Einklang steht, bei der Wahrnehmung ihres passiven Wahlrechtes unterstützt.

 

Darüber hinaus unterstützt die FREIE ROTHENBURGER VEREINIGUNG auf der kommunalen Ebene unseres Landkreises die FREIEN WÄHLER.